Falls sie an einem Kleingarten Interesse haben, müssen sie ihren Hauptwohnsitz in Laxenburg haben. Die Gemeinde Laxenburg als Grundstückseigentümer behält sich die Zustimmung für die Abwicklung des Unterpachtvertrages vor. 

Die Parzelle ist Pachtgrund (keine Kauf möglich), die Baulichkeiten, Inventar und Kulturen müssen abgelöst werden.    

 

Aktuell sind keine freie Gärten zu vergeben.

 

Bei Interesse und wenn sie ihren Hauptwohnsitz in Laxenburg haben können sie sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.